Mein erstes Hörbuch

Ich durfte eine Geschichte für die Kurzgeschichtenreihe “Rosenhaus 9” schreiben! Das Besondere: Es sind Hörbuch-Kurzgeschichten. Dreh- und Angelpunkt der Sammlung ist ein fiktives Mehrfamilienhaus in der Rosenstraße 9 in Köln. Hier passieren merkwürdige Dinge …

 

Meine Geschichte “Hashtag Stalker” thematisiert Social Media und Schönheitswahn im Internet. Sie handelt von einer recht erfolglosen Beauty Bloggerin. Ansonsten sagt euch der Titel vielleicht schon, worum es geht … vielleicht aber auch nicht. 😉 Gelesen wird sie von Diana Margolina.

 

Ihr findet die Geschichte bei vielen verschiedenen Anbietern, sodass ihr sie hoffentlich kostenlos in einem Abo von euch hören könnt. Ansonsten könnt ihr sie aber auch gratis auf YouTube hören. Hier sind ein paar Links:

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal reinhört! Und wenn es euch gefällt, lasst mir gerne eine Rezension da, auf Amazon, Goodreads, LovelyBooks oder einer Seite eurer Wahl. 🙂

Rosenhaus 9: Ein mysteriöses Haus in der Innenstadt Kölns.
Doch der Name trügt: Wer hier einzieht, ist nicht auf Rosen gebettet. Verrückt vielleicht. Oder mutig. Lebensmüde könnte man meinen. Rosen oder Dornen – wer weiß das schon?
Manch einer kann froh sein, dass er das Haus auf eigenen Beinen verlassen kann. Tatsache ist: Hier geschehen unerklärliche Verbrechen. Und immer wieder gibt es Bewohner, die den Kampf gegen den Dämon in ihrem Inneren verlieren.
Doch da sind auch die anderen Erlebnisse, freudige, emotionale, unerwartet schöne. Zwischen Himmel und Hölle findet hier jeder sein Schicksal.
Rosenhaus 9 ist eine brandneue Reihe spannender Geschichten von unterschiedlichen Autoren präsentiert, jede für sich abgeschlossen und doch geschickt ineinander verwoben. Es ist sicherer, keine zu verpassen. Kommen Sie herein, vergessen Sie den Fahrstuhl, nehmen Sie die Treppe. Sicher ist sicher. Seien Sie unser Gast.